Auch an der Garderobe werden Mitarbeiter benötigt. Freundlichkeit und Seriosität ist oberstes Gebot! Niemand möchte gerne den ganzen Abend seine Jacke mit sich herumtragen. Gleichzeitig möchte aber auch niemand seine Jacke an einer Garderobe abgeben, bei der er das Gefühl hat, dass er sie vielleicht nie wiedersieht. Präzision und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit ist gefragt, denn vor allem bei exklusiven Veranstaltungen mit außergewöhnlichen bzw. betuchteren Gästen kann der Wert einer einzelnen Jacke schnell in einen vier-stelligen Bereich kommen.

Aber auch bei normalen Großveranstaltungen wäre es fatal sich hier einen Fehler zu erlauben, dieser sich sofort zu Lasten des Besuchers auswirkt und dementsprechend auch negativ auf den Veranstalter abfärben würde. Auch wenn sich Garderobendienst so einfach anhört, ist doch Koordination und Konzentration gefordert. Unser Servicepersonal unterstützt Sie bei Ihrer Veranstaltung im Raum Bremen, Bremerhaven und Oldenburg auch gerne bei dieser Tätigkeit und veredelt somit Ihre gesamte Veranstaltung – damit die Gäste nicht schwitzen müssen und die Hände frei haben für Ihre Getränke oder den tosenden Applaus…


Bei sehr vielen Veranstaltungen gibt es eine Garderobe. Das ist der Ort, an dem man für kleines Geld seine Jacke oder seinen Mantel abgeben kann. Das hat auf der einen Seite den Sinn, dass man nicht den ganzen Abend die Jacke anbehalten möchte und auf der anderen Seite, dass man die Jacke – wenn man sie ausgezogen hat – nicht die ganze Zeit in der Hand halten möchte. Man geht also zur Garderobe, gibt seine Jacke ab und bekommt dafür eine Marke bzw. eine Nummer, mit der man sich die Jacke beim Verlassen der Veranstaltung wiederholen kann.

Besonders im Frühjahr, Herbst, Winter und bei Veranstaltungen, die in geschlossenen Räumen stattfinden, ist eine Garderobe gern gesehen und kann ein Indiz für ein „hochwertiges“ Event sein. Nicht umsonst haben sogar die meisten Nachtclubs eine Garderobe.

Natürlich kommen Sie bei Ihrer Veranstaltung auch ohne Garderobe aus, aber in den meisten Fällen kann sie sogar genutzt werden, um weiter Einnahmen zu generieren. Der Aufwand ist dabei vergleichsweise gering und auch diese Aufgabe übernimmt unser Servicepersonal bei Veranstaltungen im Raum Bremen, Bremerhaven und Oldenburg gerne. Unsere Mitarbeiter sind extrem freundlich und höflich und sorgen somit dafür, dass die Gäste schon mit guter Laune in Ihre Veranstaltung starten können.

Diese Höflichkeit sorgt auch für ein vertrauensvolles Verhältnis, was dadurch bestärkt wird, dass mit voller Konzentration gearbeitet wird, wodurch Fehler bzw. ein Verlust einer Jacke so gut wie ausgeschlossen sind / ist. Aber nicht nur Jacken können in einer Garderobe abgegeben werden. Auch andere Gegenstände, die man auf der Veranstaltung nicht benötigt, können dort deponiert und später wieder abgeholt werden:

  • Jacken, Mäntel, Westen
  • Rucksäcke
  • Taschen
  • Regenschirme und ähnliches

Eine Garderobe macht also immer dann Sinn, wenn damit zu rechnen ist, dass die Besucher etwas anhaben bzw. mit sich führen, was sie auf der Veranstaltung nicht brauchen werden. Sie bietet eine gute Möglichkeit für ein wortwörtlich unbeschwertes Event zu sorgen!